Informationen

Sie können sich die Aufzeichnungen bereits abgehaltener Fortbildungen in der Mediathek ansehen, dann allerdings ohne CME-Zertifizierung. Um auf die Inhalte in der Mediathek zugreifen zu können, ist eine Registrierung notwendig.

 

Webinar buchen

Buchen Sie Ihr Webinar direkt hier online.
Den Zugangscode zur Veranstaltung erhalten Sie nach erfolgter Buchung!

Die Online-Fortbildungen im SONOCAMPUS sind browserbasiert und können ohne vorherige Installation gestartet werden.

Für alle Kurse sind CME-Punkte beantragt!

Jedes Webinar kostet 20,– Euro.
(Seminardauer: 45 Min. Vortrag, 15 Min. Fallbeispiele)

 

Registrierung Mediathek

Registrieren Sie sich hier, wenn Sie auf Inhalte in der Mediathek zugreifen möchten.

 

Organisation

Canon Medical Systems
Ansprechpartnerin: Sabine Gahlow
Telefon: 02131 1809-115

 

Download

 
SonoCAMPUS

Webinar buchen

Dieses Webinar ist nicht mehr buchbar.
Sie finden es in der Mediathek.

Kardiologie

Quantifizierung der Kardiomyopathien mit KI-basierten Technologien

Prof. Dr. Fabian Knebel

  • Physiologische & funktionelle Veränderungen des Herzens bei verschiedenen Formen der Kardiomyopathien

Erfahren Sie mehr über …,

  • … die neusten KI-basierten kardiologischen Anwendungen in der Echokardiographie
  • … den Weg zur schnellen und sicheren Diagnose
  • … den Einsatz der Strainanalyse für Kammern und Vorhöfe
  • … die Kardiomyopathien anhand von interessanten Fallbeispielen aus dem klinischen Alltag.
SonoCAMPUS
SonoCAMPUS

Referent
Prof. Dr. Fabian Knebel

Chefarzt für Innere Medizin II mit Schwerpunkt Kardiologie am Sanaklinikum Berlin-Lichtenberg

In diesem Webinar möchten wir uns auf die zentrale Rolle der Echokardiographie in der klinischen Medizin als erste bildgebende Methode der Wahl konzentrieren.

Im klinischen Alltag gewinnen immer mehr die umfassenden KI-basierten kardiologischen Anwendungen zur schnellen Quantifizierung und sicheren Diagnose verschiedenster kardialer Erkrankungen an Bedeutung.

Wann sind sie hilfreich, wie gewinnen wir diese Bilder – und wie interpretieren wir sie und wenden sie auf das klinische Problem unserer Patienten an? Auf diese spannenden Fragen möchten wir in diesem interessanten Vortrag eingehen und den praktischen Bezug an vielen klinischen Fällen verdeutlichen.

SonoCAMPUS
 
Dieses Webinar ist nicht mehr buchbar.
Sie finden es in der Mediathek.

Kardiologie

Echokardiographie in der Kinderkardiologie – das wichtigste Know-how aus dem klinischen Alltag

Alexander Nitsch

Erfahren Sie mehr über …,

  • … die wichtigsten Schallebenen in der Echokardiographie bei Kindern
  • … die schnelle und sichere Diagnose der häufigsten Pathologien
  • … die Einflüsse von COVID-19 auf den klinischen Alltag in der Kinderkardiologie
SonoCAMPUS
SonoCAMPUS

Referent
Alexander Nitsch

Facharzt für Kinder- & Jugendmedizin, Oberarzt Neonatologie & Intensivmedizin Kinderkrankenhaus Wilhelmstift, Hamburg

Wir freuen uns sehr, Ihnen mit diesem Webinar einen erfahrenen Referenten im Bereich der Kinderkardiologie präsentieren zu können.

Jedes Jahr kommen Kinder auf die Welt, die kardiologisch untersucht werden müssen, um Herzfehler oder Stoffwechselerkrankungen abzuklären.

Wie hilft uns der moderne Ultraschall mit seiner immer detailgenaueren Auflösung in Verbindung mit der KI in der täglichen klinischen Routine?

Interessante Fallbeispiele unterstreichen diesen spannenden Vortrag und geben uns Einblicke in die Methoden zur validen Abklärungsdiagnostik des Ultraschalls.

SonoCAMPUS
 
Dieses Webinar ist nicht mehr buchbar.
Sie finden es in der Mediathek.

Kardiologie

Das Athletenherz in der Echokardiographie – Einblicke und Herausforderungen in der kardiologischen Sporttauglichkeitsuntersuchung

Dr. Simon Diestelmeier

Erfahren Sie mehr über …,

  • … den Fokus der Echokardiographie beim Athletenherz
  • … die neusten KI-basierten Anwendungen in Bezug auf die sportkardiologische Echokardiographie
  • … den Einsatz der Strainanalyse während der sportkardiologischen Untersuchung bei Spitzensportlern
  • … spezifische Aussagen zum Thema „return to play“ in Bezug auf kardiologischen Fragestellungen
SonoCAMPUS
SonoCAMPUS

Referent
Dr. Simon Diestelmeier

Facharzt für Kardiologie und Innere Medizin, Zusatzqualifikation Sportkardiologie, „Sportmedizin & Prävention“ Paracelsus Klinik Bremen, „Kardiologischer Mannschaftsarzt Werder Bremen“ und tätig in einer „kardiologisch-angiologischen Praxis“ in Bremen.

In dieser Online-Fortbildung möchten wir Ihnen die aktuellen Entwicklungen und Fragestellungen aus der Sportkardiologie besonders in Bezug auf die kardiologische Sporttauglichkeitsuntersuchung präsentieren. Dieses umfangreiche Thema stellt die Arbeit der medizinischen Betreuung in den Fokus vor allem in Zusammenhang mit dem Leistungssport auf Wettkampfniveau. In welcher Heilungsphase und in welchem Funktionszustand nach einer Verletzung ist ein „return to play“ empfohlen?

Auf diese und weitere spannende Fragen geht Herr Dr. Diestelmeier in seinem Vortrag ein und gibt anhand von anschaulichen Fallbeispielen einen interessanten Einblick in den klinischen sportmedizinischen Alltag.

SonoCAMPUS
 
Dieses Webinar ist nicht mehr buchbar.
Sie finden es in der Mediathek.

Kardiologie

Das Sportlerherz & COVID-19-Erkrankung – von Diagnostik bis zur Therapie

Dr. Claudia Beckendorf

  • Stellenwert und echokardiographische Beurteilung des Sportlerherzens unter Anwendung KI-basierter Technologien in Bezug auf COVID-19

Erfahren Sie mehr über …,

  • … die aktuellsten Erkenntnisse in Bezug auf die kardialen Auswirkungen einer COVID-19-Erkrankung bei Sportlern
  • … Diagnostik, Therapie und Prävention im sportmedizinischen Bereich
  • … forschungs- und studienbezogene Einblicke in die wissenschaftliche Arbeit im Bereich der Sportmedizin
  • … praxisnahe Fallbeispiele aus dem klinischen Alltag.
SonoCAMPUS
SonoCAMPUS

Referentin
Dr. Claudia Beckendorf

Fachärztin für Kardiologie & Innere Medizin, Universität Potsdam, Schwerpunkt Sportmedizin und Sportkardiologie

In diesem Webinar möchten wir Ihnen die aktuellen Erkenntnisse rund um das Thema einer COVID-19-Erkrankung in Bezug auf potentielle kardiovaskuläre Auswirkungen bei Athleten und der Frage nach einem sicheren „return to sport“ näher bringen.

Welchen Stellenwert hat hierbei die echokardiographische Beurteilung unter Anwendung künstlicher Intelligenz?

Diese Techniken ermöglichen die reproduzierbare und präzise Diagnostik des Herzstatus in kürzester Zeit.

Anhand von spannenden Fallbeispielen mit Blick auf die Grundlagen und Differentialdiagnosen möchten wir Ihnen einen vielfältigen Überblick zu diesem Thema bieten. Lassen Sie sich von diesem praxisbezogenen und wissenschaftlich fundierten Vortrag überzeugen.

SonoCAMPUS
 
Dieses Webinar ist nicht mehr buchbar.
Sie finden es in der Mediathek.

Neurologie

Ultraschall der Nerven und Muskeln bei neurologischen, traumatischen und internistischen Erkrankungen

Dr. Alexandra Borchert

  • Kurzer Refresher in die Nervensonographie
  • Variationen krankhafter Nervenstrukturen und deren Interpretation

Im interaktiven Teil werden wir gemeinsam klinische Fälle bearbeiten, die klinische Herangehensweise und die möglichen Therapieansätze besprechen.

SonoCAMPUS
SonoCAMPUS

Referentin
Dr. Alexandra Borchert

Fachärztin für Neurologie, Ambulant tätig in eigener Praxis mit Schwerpunkt Nervenultraschall sowie in der Universitätsklinik Düsseldorf

In diesem Webinar möchten wir Sie über Einsatzgebiete des Ultraschalls der Nerven und Muskeln bei neurologischen, traumatischen und internistischen Erkrankungen informieren. Die Entwicklung dieser Methode und der technische Fortschritt in den vergangenen 20 Jahren haben es uns ermöglicht, periphere Nerven bis auf Faszikelebene darzustellen. Dadurch können wir in der Diagnostik peripherer Nervenerkrankungen bildmorphologische Zusatzinformationen über Läsionsart, Läsionshöhe und -schwere generieren. Diese präzisere Diagnose erleichtert die Einleitung spezifischer Therapien.

SonoCAMPUS
 
Dieses Webinar ist nicht mehr buchbar.
Sie finden es in der Mediathek.

Sportorthopädie/MSK

US-gestützte Infiltrationen an Sehnen, Bändern und Gelenken

Dr. Alberto Schek

Sonoanatomie der gängigen Strukturen und Einblick in die interventionelle Therapie, z. B. PRP-, Traumeel-, Hyaluronsäure-Infiltrationen und Elektrolysetherapie der häufigsten Erkrankungen und Verletzungen aus der sportmedizinischen Praxis.

  • Mehr Sicherheit durch Ultraschall-Navigation
  • Tipps & Tricks bei der Nadelvisualisierung
SonoCAMPUS
SonoCAMPUS

Referent
Dr. Alberto Schek

Chefarzt Paracelsus Sportmedizin und Prävention, Paracelsus-Klinik Bremen

Warum mit Ultraschall infiltrieren? Ist es überhaupt notwendig? Es wird doch alles unsteril!

Dieses Webinar gibt Antworten auf viele Fragen rund um ultraschallgestützte Interventionen in der Sportmedizin.

SonoCAMPUS
 

Sportorthopädie/MSK

State of the Art-Ultraschalldiagnostik bei Muskel und Sehenverletzungen

Dr. Alberto Schek

SonoCAMPUS
SonoCAMPUS

Referent
Dr. Alberto Schek

Chefarzt Paracelsus Sportmedizin und Prävention, Paracelsus-Klinik Bremen

In diesem Webinar geben wir Ihnen einen umfassenden Einblick in die muskuloskelettale Ultraschalldiagnostik.

Welche Vorteile bietet die hochauflösende Ultraschalldiagnostik bei Muskel- und Sehnenveränderungen in der Sportmedizin? Welche Fragen beantwortet die Sonographie, die das MRT nicht lösen kann?

Einblick in die unterschiedlichen diagnostischen Möglichkeiten, die die Sonographie bietet, wie z. B. Doppler-Mikrovaskularisationsdarstellung (SMI) und Scherwellenelastographie (SWE).

SonoCAMPUS
 
Dieses Webinar ist nicht mehr buchbar.
Sie finden es in der Mediathek.

Innere Medizin

Gefäßdiagnostik im Abdomen (Aorta, V. Cava, Lebergefäße, Mesenterialgefäße)

Oberarzt Dr. Michael Kallenbach

Erfahren Sie mehr über …,

  • … die Durchführung einer strukturierten Untersuchung der Bauchgefäße
  • … die relevantesten pathologischen Befunde (z. B. Aortenaneurysma, Pfortaderthrombose, Dunbar-Syndrom)
  • … die optimale Nutzung Ihres Geräts und den Einsatz der verschiedenen Modi (z. B. ADF, CEUS).
SonoCAMPUS
SonoCAMPUS

Referent
Oberarzt Dr. Michael Kallenbach

Oberarzt und Bereichsleiter Sonographie DEGUM II, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie, Universitätsklinikum Düsseldorf

Die Sonographie ist das primäre bildgebende Verfahren zur Beurteilung der abdominellen Gefäße. Die Indikationen reichen dabei vom Screening auf Bauchaortenaneurysma über die Flussmessungen in Mesenterialgefäßen und im Portalsystem bis zur Beurteilung intra-hepatischer Gefäßanomalien.

Im Rahmen dieses Webinars möchten wir mit Ihnen auf interaktive Weise wichtige Indikationen und fallbasiert häufige Pathologien besprechen. Gleichzeitig erhalten Sie wertvolle Tipps zum Untersuchungsablauf und zur Geräteeinstellung. Nicht zuletzt möchten wir mit Ihnen den Nutzen der kontrastverstärkten Sonographie (CEUS) in der Gefäßdiagnostik beleuchten.

SonoCAMPUS
 
Dieses Webinar ist nicht mehr buchbar.
Sie finden es in der Mediathek.

Innere Medizin

Interaktives Fallseminar – Divertikulitis und Appendizitis in der sonographischen Diagnostik

Dr. Benjamin Bode

  • Schnelle Diagnostik: Lernen Sie, wie Ultraschall im Notfall effektiv eingesetzt werden kann.
  • Expertise: Profitieren Sie von der langjährigen klinischen Erfahrung in Praxis und Klinik des Referenten.
  • Praxisorientiert: Neben theoretischem Wissen werden Sie virtuell die Möglichkeit bekommen, „den Schallkopf selbst in die Hand zu nehmen“.
  • Interdisziplinär: Ideal für Allgemeinärzte, Internisten, Chirurgen und Notfallmediziner.
  • Interaktivität: Durch die Einbindung von TED-Fragen findet eine gemeinsame Bearbeitung von klinischen Fällen aus Klinik und Praxis statt.
SonoCAMPUS
SonoCAMPUS

Referent
Dr. Benjamin Bode

Facharzt für Innere Medizin, Degum II, Gemeinschaftspraxis Praxis Bode Waltrop

In diesem interaktiven Webinar möchten wir uns mit der zentralen Rolle der Sonographie in der Diagnostik von Appendizitis und Divertikulitis auseinandersetzen. Von jeher ist eine schnelle und genaue Diagnose dieser Erkrankungen Grundvoraussetzung für adäquate Therapie und Verhinderung von Komplikationen. Die moderne Sonographie hat sich in diesem Zusammenhang als Verfahren der Wahl in Praxis und Klinik bewährt.

Dieses Webinar zielt darauf ab, Ihnen einen handlungsorientierten Leitfaden für den Einsatz der Sonographie insbesondere in herausfordernden Situationen an die Hand zu geben. Wie könnte dies besser gelingen, als Sie selbst klinische Fälle bearbeiten zu lassen?

Verpassen Sie nicht diese Gelegenheit, Ihre Fachkenntnisse zu erweitern und die bestmögliche Versorgung für Ihre Patienten sicherzustellen.

 
 
Dieses Webinar ist nicht mehr buchbar.
Sie finden es in der Mediathek.

Urologie

Perineale Prostatabiopsie und Fusionsbiopsie in Lokalanästhesie

Dr. Matthias Jahnen

  • Perineale Prostatafusionsbiopsie – Vorteile und Schwierigkeiten
  • Adäquate Lokalanästhesie des Perineums – Tipps und Tricks
  • Antibiotikaprophylaxe
  • Demonstration klinischer Fälle
SonoCAMPUS
SonoCAMPUS

Referent
Dr. Matthias Jahnen

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München, Klinik und Poliklinik für Urologie

Aufgrund des signifikant geringeren Infektionsrisikos empfehlen die Leitlinien zunehmend, bei Männern mit Verdacht auf Prostatakarzinom eine perineale anstatt einer transrektalen Prostatastanzbiopsie durchzuführen. Im urologischen Alltag führt diese Umstellung jedoch häufig zu Versorgungsproblemen, da eine perineale Biopsie häufig nicht oder nur als stationärer Eingriff in Narkose angeboten werden kann.

Unsere klinische Erfahrung zeigt aber, dass es problemlos möglich ist, auch im ambulanten Setting eine perineale Prostatafusionsbiopsie in Lokalanästhesie durchzuführen. Im interaktiven Webinar sollen praktische Tipps und unsere Erfahrungen zur perinealen Prostatafusionsbiopsie in Lokalanästhesie ausgetauscht werden.

SonoCAMPUS
 
Dieses Webinar ist nicht mehr buchbar.
Sie finden es in der Mediathek.

Women’s Health

Topp 5 der wichtigsten Herzfehler

Prof. Dr. Martin Krapp

  • Atrioventrikulärer Septumdefekt (AVSD)
  • Fallot’sche Tetralogie
  • Transposition der großen Arterien (TGA)
  • Hypoplastisches Linksherzsyndrom (HLHS)
  • Ventrikelseptumdefekt (VSD)
SonoCAMPUS
SonoCAMPUS

Referent
Prof. Dr. Martin Krapp

DEGUM III, Zentrum für Pränatalmedizin an der Elbe in Hamburg

Die Anforderungen an die Gynäkologin und den Gynäkologen im Bereich der fetalen Echokardiographie sind durch die Einführung des erweiterten Screenings im 2. Trimenon der Schwangerschaft deutlich gestiegen. In diesem Seminar werden systematisch die fünf wichtigsten angeborene Herzfehler anhand von anschaulichen Fallbeispielen erläutert, um nicht nur auffällige sonographische Befunde zu erkennen, sondern die Schwangere auch besser beraten zu können.

SonoCAMPUS
 
Dieses Webinar ist nicht mehr buchbar.
Sie finden es in der Mediathek.

Women’s Health

Axilla- und Mammasonographie bei jungen Frauen

PD Dr. Maggie Banys-Paluchowski
Dr. Stefan Paepke

Axilla-Sonographie, bioptische Sicherung, Lymphknotenmarkierung, SLNB, TAD, neue Konzepte, laufende Studien – diese Einzelthemen wollen wir miteinander besprechen, um ein Gesamtbild der aktuellen diagnostischen und therapeutischen Optionen zu erarbeiten und gemeinsam zu bewerten.

SonoCAMPUS
SonoCAMPUS

Referentin
PD Dr. Maggie Banys-Paluchowski

Leitende Oberärztin, Leitung Brustzentrum Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe – Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Lübeck

SonoCAMPUS

Referent
Dr. Stefan Paepke

Leitung Interdisziplinäres Brustzentrum Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München

Die Sonographie der jungen Frau bleibt eine Herausforderung im klinischen Alltag. Worauf soll man achten? Welche Frauen haben ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung eines Mammakarzinoms? Wie sehen typische Befunde aus?

SonoCAMPUS
 
Dieses Webinar ist nicht mehr buchbar.
Sie finden es in der Mediathek.

Women’s Health

Sonographische Diagnostik der Endometriose

Prof. Dr. Markus Hoopmann

Axilla-Sonographie, bioptische Sicherung, Lymphknotenmarkierung, SLNB, TAD, neue Konzepte, laufende Studien – diese Einzelthemen wollen wir miteinander besprechen, um ein Gesamtbild der aktuellen diagnostischen und therapeutischen Optionen zu erarbeiten und gemeinsam zu bewerten.

SonoCAMPUS
SonoCAMPUS

Referent
Prof. Dr. Markus Hoopmann

Oberarzt, Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin, DEGUM Stufe III, Universitätsfrauenklinik Tübingen

Die medizinische Bedeutung wie die gesellschaftliche Aufmerksamkeit für die Erkrankung der Endometriose nimmt aktuell deutlich zu.

Insbesondere verzögerte Diagnosestellungen und vermeidbare Mehrfachoperationen werden zunehmend von Betroffenen beklagt. Die Kenntnis der sonographischen Erscheinungsbilder der Endometriose ist hierbei ein unerlässlicher Bestandteil in der Betreuung der Betroffenen. Der Kurs soll einen Überblick verschaffen von der Basisdiagnostik bis zur qualifizierten Ausbreitungsdiagnostik bei tief infiltrierender Endometriose.

SonoCAMPUS
 
Dieses Webinar ist nicht mehr buchbar.
Sie finden es in der Mediathek.

Women’s Health

Vom 4-Kammer-Blick in den Ausflusstrakt des fetalen Herzens

Prof. Dr. Dr. Franz Bahlmann

  • Septumdefekte
  • Stenosen
  • Anomalien
  • Atresien
SonoCAMPUS
SonoCAMPUS

Referent
Prof. Dr. Dr. Franz Bahlmann

DEGUM III, Chefarzt, Frauenklinik – Zentrum für Ultraschalldiagnostik und Pränatalmedizin, Bürgerhospital und Clementine Kinderhospital Frankfurt, Frauenheilkunde & Geburtsmedizin

Der 4-Kammer Blick ermöglicht den besten Überblick zur Funktionalität des fetalen Herzen. Anomalien, Septumdefekte, sowie Fehlfunktionen der Herzklappen können in dieser Darstellung in der Regel gut diagnostiziert werden. Viele Kardiale Beeinträchtigungen finden Ihren Ursprung aber auch im Bereich des Ausflusstraktes. Mit ein wenig Übung und der Ankopplung aus verschiedenen Schnittebenen lässt sich der Ausflusstrakt gut darstellen und das Hämodynamische Verhalten beurteilen. Ich möchte Sie in diesem Kurs auf eine Reise vom 4-Kammerblick in den Ausflusstrakt mitnehmen und mit Ihnen die Anatomie der häufigsten Herzfehler besprechen.

SonoCAMPUS
 
Dieses Webinar ist nicht mehr buchbar.
Sie finden es in der Mediathek.

Women’s Health

Stolpersteine in der pränatalen Diagnostik

Dr. Lucas Wilhelm

  • Geräteeinstellungen
  • Dos & Don‘ts
  • Der „richtige“ Umgang mit der Patientin
SonoCAMPUS
SonoCAMPUS

Referent
Dr. Lucas Wilhelm

Westend Ultraschall, Pränatalmedizin Frankfurt

Die pränatale Diagnostik bietet wertvolle Einblicke in die Entwicklung des Fötus. Doch wie bei vielen medizinischen Verfahren gibt es auch hier Stolpersteine zu beachten. In diesem Kurs möchte ich Ihnen einige dieser möglichen Situationen vorstellen und gern mit Ihnen diskutieren.

SonoCAMPUS
 

Women’s Health

Pränataldiagnostik bei maternalem Übergewicht

Dr. Otilia Geist

SonoCAMPUS
SonoCAMPUS

Referentin
Dr. Otilia Geist

Leitende Ärztin Pränatalmedizin, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Klinikum Leverkusen GmbH

Übergewicht erhöht das Gesundheitsrisiko für Mutter und Kind vor, während und nach der Geburt. Durch eine intensive Diagnostik und Therapie können Komplikationen reduziert werden, die Überwachung während der Schwangerschaft und die Geburt besser geplant werden. Nach der aktuell gültigen Fassung der Mutterschaftsrichtlinien gelten adipöse Schwangere als Risikoschwangere. Bei Risikoschwangeren können laut Mutterschaftsrichtlinien neben den üblichen Untersuchungen häufigere Kontroll- und Ultraschalluntersuchungen nötig sein. Die Risikoerhöhung bei den Schwangeren ist zusätzlich auch abhängig von der Gewichtszunahme in der Schwangerschaft. Besonders bei Patientinnen mit schwerer Adipositas (BMI > 40 kg/m2) ergibt sich die Empfehlung für eine höhere Frequenz und Intensität der fetalen Überwachung aus dem erhöhten Risiko einer Präeklampsie, Schwangerschaftsdiabetes, kindlicher Wachstumsverzögerung bis hin zu einem intrauterinem Fruchttod und neonatalem Tod, Fehlgeburt und maternalen Herz-Kreislauf-Komplikationen.

 
 

Jedes Webinar kostet 20,– Euro.

 
 

Klicken Sie hier , wenn Sie die Datenschutzerklärung in einem neuen Fenster/Tab öffnen möchten.

*) Pflichtfelder